FABRIC_ceramics Keramikbecher

FABRIC - Keramikbecher für zuhause oder unterwegs

Zur FABRIC Website

Zusammen mit einem ehemaligen Mitschüler aus der Keramikschule
– Fabian Grünstäudl – entstand die Idee, Kaffeebecher aus Keramik zu produzieren, die man zu Hause, aber auch unterwegs (mit einem Deckel als „Coffee to go“) verwenden kann. Nicht nur, dass Kaffee aus schönem Geschirr einfach besser schmeckt, es hilft auch, Müllberge aus Wegwerfbechern zu vermeiden. Da ich sehr viel Wert auf  Nachhaltigkeit lege, ist mir diese Kooperation sehr wichitig und ich hoffe, dass wir damit ein umdenken schaffen können. Man findet unsere Kaffeebecher unter der Marke „Fabric_ceramics“.

FABRIC ist eine Kooperation von zwei Keramikern, deren Ziel es ist mit einzigartigen Keramikbechern eine nachhaltige Alternative zum alltäglichen Einwegbecher für Kaffee und Tee anzubieten.

Fabian Grünstäudl kommt aus dem Waldviertel und arbeitet dort neben seinem Hauptberuf als Hafner in einer kleinen Werkstatt als Keramiker.  

Ricarda Stahl, ursprünglich aus Salzburg, lebt zurzeit in Wien und kreiert dort verschiedene Keramiken in der Nähe des Pratersterns in ihrer ebenso kleinen Werkstatt.  

Beide stellen getrennt voneinander die FABRIC Becher in ihren Werkstätten her. Mit verschiedenen Glasuren, Maltechniken und Oberflächengestaltungen wird jeder Becher in liebevoller Handarbeit hergestellt und gebrannt. Durch die unterschiedlichen Stile, Farben, Oberflächen, Strukturen und Muster in Verbindung mit der Handarbeit wird jeder Becher zu einem Unikat.